Splitterkristall
Band 1

Die fünfzehnjährige Mira ist entsetzt: Ihre Mutter hat kurzerhand entschlossen, sie auf ein Internat auf dem Land zu schicken. Nicht, dass es Mira stören würde, nicht mehr bei ihrer Mutter zu wohnen – denn ihr gemeinsames Verhältnis war schon seit Jahren nicht mehr gut – doch nun soll Mira lernen, sich anzupassen und klaren Regeln zu folgen. Und das passt einem Freigeist wie ihr überhaupt nicht in den Kram! Wen wundert es also, dass sie von Beginn an als eigenbrötlerische Unruhestifterin im Internat wahrgenommen wird? Und wäre das alles nicht schon genug, ist da auch noch dieses geheimnisvolle Leuchten in einem verlassenen Haus im Nachbardorf. Was es damit wohl auf sich hat? Einen Blick zu riskieren, kann doch sicherlich nicht schaden …

oder z.B. bei:

Nichts verpassen

Melde dich jetzt für den Splitterkristall-Newsletter an, um über alle wichtigen Entwicklungen rund um das Buch, Termine und die Welt informiert zu bleiben.

Die Charaktere

Illustration von Mira Rother - klicken für mehr Informationen
Mira Rother
Illustration von Vanessa Fernandez - klicken für mehr Informationen
Vanessa Fernandez
Illustration von Eleonora Duboc - klicken für mehr Informationen
Eleonora Duboc
Illustration von Noah Gruber - klicken für mehr Informationen
Noah Gruber
Illustration von Jakob Kappler - klicken für mehr Informationen
Jakob Kappler
Illustration der Direktorin Diekmann - klicken für mehr Informationen
Direktorin Diekmann

Die Welt

Stell dir vor, du öffnest die Tür zu einer geheimnisvollen magischen Welt. Würdest du sie wieder schließen?

Das Internat

Das geschichtsträchtige Kloster Engelsbach wurde vor einigen Jahren in ein Internat umgebaut. Ob bei der Enteignung der dort lebenden Mönche alles rechtens verlief? Zwar gibt es noch immer einen Teil des Klostergeländes, das von den Männern in den dunklen Kutten bewohnt wird, doch bekommen die Schüler die Mitglieder des geheimnisvollen Ordens kaum zu Gesicht. Zu Recht fragen sich viele: Was verbergen sie dort? Und warum gibt es einen Teil in der Bibliothek, der nur von den Mönchen betreten werden darf?

Die andere Welt

Die Welt des Splitterkristalls ist ein verwunschenes, magisches Land, das viele Gefahren und Geheimnisse verborgen hält. Dunkle Magier, Zauberinnen, Riesen und sonderbare Tiere treiben darin ihr Unwesen. Hier zu bestehen, erfordert nicht nur Mut, sondern auch Geschick und ein wenig Glück. Wie gut, dass Mira und ihre Freunde von allem etwas haben.

Illustration der anderen Welt

Leseprobe

Serien-Fans kommen bei Splitterkristall ganz auf ihre Kosten.
Denn die Buchreihe ist bereits jetzt in mehreren Bänden angelegt – ganz so, wie du es von deinen Lieblingsserien bei Streaming-Anbietern kennst!
Die einzelnen Bücher sind wie Episoden, die zusammen eine Staffel mit großem Finale ergeben.

Aus dem Blog

Vanessa Fernandez

Lernt Vanessa Fernandez kennen, eine zentrale Figur in *Splitterkristall*.

Q&A Video: Eine Frage an die Illustratorin

Wusstest du schon? Bei Splitterkristall ist alles von Hand illustriert!

Die ersten Flyer sind da!

Die ersten Flyer sind eingetroffen und gehen in Kürze in den Vertrieb.